Schüler- und Lehrerschaft sind digital

Im Computerzeitalter sollte das 10-Finger-Tastschreiben selbstverständlich sein. Ist es aber nicht.

Fast alle Schüler- und Lehrer*innen ab der 5. Klasse verfügen jetzt ein PC / Laptop /Tablet und sind damit vertraut.

Allerdings sind es nicht Wenige, die durch das 2-Finger-Adler-Suchsystem deutlich langsamer tippen, als sie auf einem Blatt Papier mit der Hand schreiben. Und wer möchte schon ausgebremst werden?

DAS 10-FINGER-SYSTEM …

  1. … steigert die Schreibgeschwindigkeit und bringt Vorteile beim Arbeiten
    mit dem Computer.
  2. … verbessert die Konzentrationsfähigkeit schon nach kurzem Training
    und senkt die Fehlerquote.
  3. … festigt die Sprache und fördert lese- und rechtschreibschwache Schüler.
  4. … unterstützt eine positive Persönlichkeits- und Leistungsentwicklung
    und verbessert die Arbeitshaltung.
  5. … ergänzt fächerübergreifenden Unterricht.
  6. … trainiert koordinierende Fähigkeiten durch beidhändiges Arbeiten;
    praktische Tastenkombinationen erleichtern die Eingabe.
  7. … richtet die Konzentration auf die Vorlage oder den Monitor.
    Der Blickwechsel zur Tastatur entfällt.
  8. … schafft Medienkompetenz durch gute Textverarbeitung.
  9. … vermitteln fachlich und pädagogisch qualifizierte Lehrkräfte und garantieren größten Lernerfolg in kurzer Zeit.
  10. … einmal erlernt, kann man sein Können täglich anwenden…. Na dann, auf geht´s….. an’s Tastschreiben!

    Egal ob in Schule, Studium, Beruf oder Freizeit:
    Wer seine Texte schnell und fehlerfrei eingeben kann, spart Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*